Verkehrsrecht

Ich vertrete Sie kompetent bei der Durchsetzung von Schadenersatz- oder Schmerzensgeldansprüchen bei Verkehrsunfällen. Die Schuldfrage ist dabei primär. Was für Sie unkompliziert erscheint, kann juristisch schwierig sein. Die Erfahrung zeigt immer wieder, Ansprüche können oft erst mit einer kompetenten Rechtsvertretung durchgesetzt werden. Es zeigt sich, dass die gegnerische Versicherung eigene Interessen verfolgt und an der Schadenswiedergutmachung sparen möchte.

Ich vertrete Sie als Schädiger/Geschädigter. Mit der Unfallregulierung auf Schädigerseite geht auch das Ordnungswidrigkeitenverfahren einher. Ich stehe Ihnen auch hierbei kompetent zur Seite.

  • Haftungsfragen, insbesondere Haftungsquoten bei Verkehrsunfällen
  • Voll- und Teilkaskoschäden
  • Ansprüche bei Sach-, Personen- und Folgeschäden
  • Verdienstausfall, Unterhaltsschaden
  • Mietwagenkosten, Nutzungsausfall, Abschlepp- und Standkosten des Unfallfahrzeuges
  • Wiederbeschaffung eines Fahrzeuges
  • sonstige Kosten, wie Kostenpauschale, Gutachter- und Anwaltskosten

Wie darf ich Ihnen nun weiterhelfen?

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 034381 - 55863 oder eine kurze schriftliche Nachricht.

Mitglied im Anwaltverein

Tipps zum Beratungsgespräch:

  • Die Terminvergabe erfolgt regelmäßig für den nächsten Arbeitstag;
    bei Eilsachen auch sofort.
  • Bitte zum Termin alle gesammelten Fakten, Fragen und Unterlagen mitbringen!
  • Bitte die Rechtsschutzunterlagen nicht vergessen!
Anmeldung